Ein Land, wird überfremdet , Kulturkampf

Titel: Ein Land, wird überfremdet , Kulturkampf von Ralph Ueltzhoeffer

DerKommentar: Ein Land, wird überfremdet , Kulturkampf. Ein Land wird überfremdet und einem Kulturkampf ausgesetzt, ohne die Bevölkerung jemals gefragt zu haben. Ich denke die Bürger hätten kein Problem mit Flüchtlingen ? Die Kanzlerin hätte dieses Thema ganz anderst angehen müssen . Und nicht die grobe Fahrlässigkeit was die Kanzlerin 2015 gemacht hat . Und nicht ohne Kontrolle und Papiere alles ins Land lassen .

3 Antworten auf „Ein Land, wird überfremdet , Kulturkampf“

  1. Aber das werden wir bei der Kanzlerin nicht Erleben . Was passiert mit den Arbeitsmigranten, wenn sie den Job verlieren? Denke dann bleiben die Menschen aus dem Westbalkan einfach hier und erhalten H4. Oder welche Behörde kümmert sich um deren Rückreise?

  2. Es sollte getrennt werden zwischen kultivierten „Ausländern“, welche hier assimiliert sind, arbeiten, Steuern zahlen, also zu den Leistungserbringern gehören, die man sich durchaus auch als „Nachbarn“ vorstellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.