Die arbeitsunwilligen, Ureinwohner, aus Afrika

Titel: Die arbeitsunwilligen, Ureinwohner, aus Afrika von Ralph Ueltzhoeffer

DerKommentar: Die arbeitsunwilligen, Ureinwohner, aus Afrika. Spanien und Frankreich hat es uns bei den karibischen Inseln vorgemacht: Die arbeitsunwilligen Ureinwohner ausgetauscht gegen die leichter zu fuehrenden Schwarzen aus Afrika. Wenn Sie Glueck haben, werden Sie nicht ermordet, wie die Ureinwohner! Wie bitte: „Zuwanderer in Deutschland sind einer Studie zufolge heute besser wirtschaftlich und sozial integriert als vor zehn Jahren.“

5 Antworten auf „Die arbeitsunwilligen, Ureinwohner, aus Afrika“

  1. Es gibt in meinen Augen zwei Gruppen von Zuwanderern: jene, die sich in das Land integrieren wollen und jene die einfach nur das Land wollen.

  2. Welche mag wohl die größere sein? Ist schon ein starkes Stück was uns diese Politk da auftischt. Also bei uns in der Gegend und ich bin mir sicher, überall in Deutschland auch, wenn ich jemandem begegne, der ganz offensichtlich kein Deutsch spricht, völlig anders aussieht und auch eine völlig andere Kulturprägung hat, aber duch Linksbunte Gestze irgendwei an einen Deutschen Pass gekommen ist, dann ist derjenige in meinem Augen trotzdem kein Deutscher, ganz einfach.

  3. Da man eine Farbe für Asien suchte, hat man sich dann auf gelb geeinigt. Das ist es bereits , die Entwicklung ist nicht mehr umkehrbar , deshalb wird ja jetzt in den nächsten Gang geschaltet , man beginnt über Enteignungen (Berlin,Tübingen) zu diskutieren , Steuern und Abgaben werden erhöht (Grundsteuer , Wasser , Strom) , Zensurmassnahmen werden verschärft (FDGO,Uploafilter) , Überwachungsmassnahmen angezogen (VS will bereits Kinder überwachen von Extremisten ) .

Kommentare sind geschlossen.